Montag, 29. Oktober 2012

Heike:
Ein arbeitsreiches Wochenende ist vorbei und der heutige Urlaubstag auch. Gartenarbeit und Müllplatztouren waren angesagt, jetzt ist der Bauschutt vom Carport-Bau weg und im Garten auch jede Menge geschafft.
Da war mit Stricken nicht viel. Aber ich habe der fertigen Forrest-Pulli ja noch nicht gezeigt:
Und in der letzten Woche habe ich am Autunm-Pulli weitergestrickt. Da war mir zwischendurch eine Farbe ausgegangen und ich musste nachbestellen. Aber vom Emslädchen ging das blitzschnell, am Montag bestellt, am Dienstag schon da, wirklich turbo-schnell.
So sieht der Zwischenstand aus:
Und dann habe ich letzte Woche noch ein Riesenpaket Noro Silk Garden Socks gekauft. Naja nicht wirklich riesig, aber zweimal 500 g..... da sollte man doch schon etwas schönes von stricken können.


Kommentare:

  1. Die sehen aber klasse aus deine Pullis, schöne Farben und tolle Strickideen.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi,
    herzlichen Dank für deinen netten Kommentar.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wow,dein Forrest-Pulli sieht absolut klasse aus,wunderbare Farbzusammenstellung!!!
    Auch dein zweiter Pulli wird richtig toll!!!

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Lydia. Bei dem zweiten Pulli ist es schwierig, die Farben gut zu treffen.
      LG Heike

      Löschen
  4. Der Forrest-Pulli ist wunderschön geworden. Und auf die Autumn-Jacke bin ich gespannt, wie sie fertig aussieht. Auf jeden Fall vertreibt der bestimmt trübe November-Stimmung.

    AntwortenLöschen
  5. Der Forrest ist ja wunderschön geworden! Wow! Und auch der Autumn schaut schon richtig klasse aus! Respekt! ICh trau mich an Oberteile noch lange nicht ran...

    AntwortenLöschen
  6. Der Forrest-Pulli ist ja ganz etwas Besonderes geworden, toll. Und der Autumn sieht auch schön aus.

    AntwortenLöschen