Mittwoch, 2. Januar 2013

Socke:
Das Jahr fängt ja gut an, waren heute schon beim Tierarzt. Habe am Hinterteil so'n schuppiges Teil, Tierarzt meint, ob ich mich in irgendwas gewälzt habe. Ich doch nicht! Oder doch? Naja, nun darf Frauchen Salbe drauf schmieren. Und wo wir schon dabei sind, hat sie dann für morgen gleich einen Termin beim Augentierarzt gemacht. Sie meinte, das wäre günstig, weil sie diese Woche noch Urlaub hat. Mensch, Frauchen, da könnten wir doch viel besser an den Strand fahren und herumtoben?

Heike:
Was macht Frau an Silvester, während sie den Hund betüdelt, weil die Panik vor der Knallerei von Jahr zu Jahr schlimmer wird? Sie kritzelt herum und heraus kommt dann so etwas:

Kann man damit etwas anfangen? Ich versuche es einfach mal. Ich bin dann gestern mal mit "probestricken" angefangen. So sieht das dann aus:

Leider habe ich beim Garn etwas daneben gegriffen, der Farbverlauf ist seeeehr lang. Naja, mal sehen wie es  nach ein paar weiteren Feldern sich entwickelt. Zunächst hatte ich gedacht, dass das eine elendige Rechnerei ergeben wird, die Feld einigermaßen zu verteilen, aber das klappt bis jetzt noch ganz gut, sogar ohne Taschenrechner ;-). Demnächst dann mehr dazu.

Kommentare:

  1. ich wünsche dir ein frohes neues Jahr, und dein "gekrizel" sieht nach einer tollen Idee aus!

    grüße
    Mifay

    AntwortenLöschen
  2. Na das sieht doch schon einmal Klasse aus. Ich drücke dir die Daumen, dass es genauso wird, wie du es dir wünscht. Gerade habe ich auch mal wieder Wolle für das nächste Projekt rausgesucht ;-))

    Lieben Gruß Grit

    AntwortenLöschen
  3. Frohes neues Jahr und wie du es schaffst, diesen Entwurf umzusetzen finde ich bewundernswert! Ich bin aufs Ergebnis gespannt.

    AntwortenLöschen
  4. wow, das schaut ja jetzt schon nach einem sehr edlen Teil aus.Find ich echt super, wie Du Deine Vorstellungen umsetzen kannst.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen