Dienstag, 8. Mai 2012

Heike:

So geht es nun weiter mit dem Summer-Pullover.
Nach verschiedenen Versuchen mit den Farben der Abstandsreihen, bin ich nun bei rot hängen geblieben. Eine etwas eigenwillige Farbkombination, aber bis jetzt kann ich mir das insgesamt ganz gut vorstellen. Ein schönes dunkelgrün wäre auch nicht schlecht gewesen, aber das gab mein Vorrat nicht her. Heute habe ich noch Urlaub und da werde ich sicher noch ein paar Reihen stricken können.


Kommentare:

  1. Da bin ich gespannt. Ich hab noch keine Idee, was für ein Schnitt Dein Pullover am Ende haben wird. Gibt es dazu eine Anleitung zum Linsen?

    AntwortenLöschen
  2. Der Schnitt wird ähnlich meinem Wellenspiel-Pullover, der ist vor ein paar Wochen in diesem Blog eingezogen. Da er sich so prima trägt, wollte ich etwas ähnliches versuchen. Wie ich die Mitte zwischen den Teilen auf dem Foto ausfülle, weiß ich noch nicht so ganz genau, das kommt beim Stricken.

    AntwortenLöschen